web-frau-new

SCHWEIZER
BÄCKERNACHT

4./5. September 2015
Bern und Region

Komm, ich zeig
Dir meine ...

web-mann

SCHWEIZER
BÄCKERNACHT

4./5. September 2015
Bern und Region

Komm, ich zeig
Dir mein ...

Was ist die Schweizer Bäckernacht?

Mitmachen und staunen

Die Berner Bäckereien öffnen ihre Backstuben! Bäckerhandwerk live – für Familien, Kinder, Nachtschwärmer, Frühaufsteher …

Mitmachen und staunen
Kommen Sie am Abend und in der Nacht vom 4./5. September (Aegerter, Wabern: 5./6. September) in Ihre Lieblingsbäckerei-Confiserie in Bern und Umgebung! 20 Bäckereien und Confiserien gewähren einen spannenden Blick hinter die Kulissen.

Für Gross und Klein

Erleben Sie das Handwerk des Backens live und hautnah in der Backstube. Die Programme sind speziell ausgerichtet auf Familien, Kinder, Nachtschwärmer, Frühaufsteher, Brotliebhaber, Süssigkeiten-Fans und alle die sich fürs Bäckerhandwerk interessieren.

Tolle Events

Attraktive Programme und Events

Selber backen, kneten, zöpfeln, dekorieren, probieren … Jede Bäckerei bietet ihr eigenes, individuelles Programm, Mitmachaktionen, Wettbewerbe, Degustationen und weitere spannende Events.

Suchen Sie Ihre Lieblingsbäckereien aus und auf gehts in die Bäckernacht 2015.

Die Bäcker, Konditoren und Confiseure freuen sich auf Sie!

Schulen und grössere Gruppen melden sich bitte beim gewünschten Betrieb an.

 
_0020_baenz
_0008_11 bärtschi
_0004_15 berger
_0007_12 bohnenblust
_0005_14 bread a porter
_0006_13 bruderer
_0018_01 Ernst
_0017_02 fahrni9
_0016_03 Gautschi
_0015_04 Hirschi
_0003_16 konis brotkorb
_0014_05 Krenger
_0013_06 Lanz
_0012_07 Muralt
_0002_17 obstberg
_0009_10 Augerter
0021_rappeswiler_beck
_0001_18 reinhard
_0011_08 Steiner
_0000_19 ueli
_0010_09 Zingg

Am 4./5. September öffnen die teilnehmenden Bäckereien in Bern und Region Ihre Backstuben für Sie!

Beim Blick hinter die Kulissen erleben die Gäste hautnah die handwerkliche Backwarenherstellung und was alles dahinter steckt, bis eine Vielfalt an köstlichen, qualitativ hochstehenden Produkten frühmorgens im Laden auf die Kundenschaft wartet.

Wo

Wer

Berufsinfos

Bäckerei-Konditorei-Confiserie
– eine vielfältige Branche mit grossen Möglichkeiten

Bäckerin und Bäcker, Konditor und Konditorin – feine Berufe mit Zukunft

Eine Ausbildung zum/zur BäckerIn-KonditorIn-ConfiseurIn EFZ ist der ideale Einstieg in eine berufliche Zukunft mit vielen Möglichkeiten. Zu Beginn der dreijährigen Ausbildung kann zwischen zwei Fachrichtungen gewählt werden.

Fachrichtung Bäckerei-Konditorei
• Herstellen von Broten, Spezialbroten, Klein- und Feingebäcken
• Umgang mit Hefeteigen
• Herstellen von Teigen, Massen, Crèmen und Füllungen
• Herstellen von Pâtisserie und Konfekt
• Und weiter: Herstellen von Snacks, Sandwichs, Birchermüesli, Salaten etc.

Fachrichtung Konditorei-Confiserie
• Schokoladearbeiten
• Zuckerarbeiten
• Herstellen von Teigen, Massen, Crèmen und Füllungen
• Herstellen von Pâtisserie und Konfekt
• Gestalten von Torten und Desserts für spezielle Anlässe
• Und weiter: Herstellen von Snacks, Sandwichs, Birchermüesli, Salaten etc.

Zusatzausbildungen
Nach Abschluss der Ausbildung zum Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ kann eine einjährige Zusatzusbildung in der Produktion in der jeweils anderen Fachrichtung (Bäcker-Konditor oder Konditor-Confiseur) absolviert werden. Ebenso ist der Einstieg in eine auf zwei Jahre verkürzte Berufslehre zum/zur Koch/Köchin EFZ möglich.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ
• Abgeschlossene Volksschule, obere oder mittlere Schulstufe
• Gute Schulnoten
• Manuelles Geschick
• Sinn für Formen und Farben
• Guter Geschmacks- und Geruchssinn
• Hygiene- und Sauberkeitsbewusstsein
• Sorgfalt und Geduld (auch wenn es einmal hektisch werden sollte)
• Zuverlässigkeit
• Lernbereitschaft
• Gute Gesundheit und körperliche Fitness (allfällige Allergien müssen vorgängig abgeklärt werden)
• Spass an der Arbeit im Team
• Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten

Zweijährige Grundbildung
Als Variante kann eine zweijährige Grundbildung zur Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EBA oder zum Bäcker-Konditor-Confiseur EBA mit weniger hohen Anforderungen im Beruf und weniger Schulstoff in der Berufsfachschule absolviert werden.

Für Kommunikationstalente mit Begabung für Dekoration und Gestaltung – Detailhandelsfachfrau Branche Bäckerei-Konditorei-Confiserie

Die Grundbildung zur Detailhandelsfachfrau Branche Bäckerei-Konditorei-Confiserie bietet Ihren Talenten mehr als Verkauf und Kundenbetreuung.

Im Ausbildungsbetrieb
• Kundinnen und Kunden kompetent beraten und bedienen
• Produkte optimal bereitstellen und präsentieren
• Sortimentskenntnisse
• Warenbeschaffung, Bestellwesen und Sortimentsgestaltung
• Verkaufsförderung und Dekoration
• Einfache, administrative Aufgaben am Computer

In der Berufsfachschule
• Detailhandelskenntnisse
• Allgemeine Branchenkunde
• Lokale Landessprache
• Fremdsprache
• Wirtschaft
• Gesellschaft

Weiterbildungen in der Branche Bäckerei-Konditorei-Confiserie

Die Richemont Fachschule in Luzern und Pully bietet Weiterbildungen in der Produktion, aber auch im Detailhandel. Ob in einzelnen Tageskursen, in ganzen Lehrgängen oder für Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung. Das Weiterbildungsangebot wird in enger Zusammenarbeit mit der Branche flexibel, praxisnah und ergebnisorientiert vermittelt.

Berufsprüfung (BP) mit eidg. Fachausweis
• Chef/in Bäcker/in-Konditor/in
• Chef/in Konditor/in-Confiseur/in
• Branchenspezialist/-in Bäckerei-Konditorei-Confiserie

Höhere Fachprüfung (HFP) mit eidg. Diplom
• Dipl. Bäcker/in-Konditor/in
• Dipl. Konditor/in-Confiseur/in
• Dipl. Kaufmann/-frau Bäckerei/Konditorei/Confiserie

Höhere Fachschule
• Dipl. Techniker/in HF Lebensmittel
• FH in Lebensmitteltechnologie

Möglichkeit Auslandpraktikum

Schweizer Fachleute sind auch im Ausland sehr gefragt. Ein Auslandaufenhalt erweitert den Horizont und ist eine unvergessliche Erfahrung. Die Schweiz verfügt über Stagiaires-Abkommen mit verschiedenen Ländern. Auskunft erteilt das Bundesamt für Migration in Bern.

Medien

Die Bäckernacht in den Medien

2015 © Copyright - Bäcker-Confiseurverband Region Bern